Nenzing verkauft Anteile

Die Nenzinger Gemeindevertretung stimmte am Mittwochabend für den Verkauf der VEG-Anteile. Foto: Hechenberger
Die Nenzinger Gemeindevertretung stimmte am Mittwochabend für den Verkauf der VEG-Anteile. Foto: Hechenberger

Illwerke VKW haben sich jetzt die ehemalige VEG zu 100 Prozent einverleibt.

Nenzing. (VN-tmh) Es war ein langer und mühsamer Weg für Illlwerke VKW Direktor Ludwig Summer, nun ist er am Ziel: Als letzte von einstmals 33 Gemeinden hat Nenzing am Mittwochabend einstimmig seinen 0,48- Prozent-Anteil an der Vorarlberger Erdgasgesellschaft verkauft. Damit kann der Mutterkonzern j

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.