Müllentsorger fürchten Verluste

Linz. Mit der Quasi-Verstaatlichung der Entsorgung des kommunalen Mülls, die vom ungarischen Parlament verabschiedet wurde, drohen österreichischen Abfallentsorgern Millionenverluste. So sieht der steirische Entsorger Saubermacher die Hälfte des Ungarn-Umsatzes von rund 50 Mill. Euro gefährdet und s

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.