Semperit kauft Partnerbetrieb

Wien. Die in Wien börsennotierte Semperit AG Holding übernimmt 47,3 Prozent des malaysischen Latexx-Partners Berhad. Das Unternehmen ist einer der größten Produzenten medizinischer Handschuhe in Malaysia und weltweit die Nummer sechs. „Diese Akquisition ist ein klares Bekenntnis zu unserer Wachstumsstrategie. Wir werden unseren globalen Footprint in Asien noch einmal verbessern“, freute sich Thomas Fahnemann, Vorstandsvorsitzender von Semperit.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.