Mehr Arbeitslose in der Schweiz

Bern. Die Arbeitslosenquote ist im September in der Schweiz bei 2,8 Prozent geblieben. Die Zahl der Arbeitslosen stieg um 524 auf 120.347 Personen, wie das Staatssekretariat für Wirtschaft mitteilte. Binnen Jahresfrist nahm die Arbeitslosigkeit damit um 8,1 Prozent zu. Insgesamt wurden 170.867 Stellensuchende registriert. Das sind 591 mehr als im Vormonat. Gegenüber der Vorjahresperiode stieg diese Zahl um 3,9 Prozent.

Artikel 14 von 14
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.