Kaum Neugründungen im Immobiliengewerbe

von Tobias Hämmerle
Wo immer ein Umzugskarton geschleppt wird, ist meist auch die Immobilienbranche im Einsatz. Foto: vn/steurer
Wo immer ein Umzugskarton geschleppt wird, ist meist auch die Immobilienbranche im Einsatz. Foto: vn/steurer

Der Markt ist gesättigt. Für einen Befähigungsnachweis wird viel gefordert.

Schwarzach. Viele Jahre stiegen nicht nur die Preise für die Vorarlberger Liegenschaften in die Höhe, sondern auch die Anzahl der Immobilienmakler verbuchte einen kräftigen Anstieg. „Das ist richtig, dass wir vor etlichen Jahren einen großen Zuwachs verspürt haben“, sagt auch Thomas Peter, Geschäfts

Artikel 2 von 20
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.