„Internet-Turbo“ für Smartphones

London. In Großbritannien werden die Bürger zügiger als erwartet mit einem Smartphone oder Tablet-Computer superschnell im Internet surfen können. Die großen Mobilfunkanbieter einigten sich nach Angaben der Regierung darauf, den Streit um Frequenzen beim Einsatz des Mobilfunkstandards 4G zu beenden

Artikel 21 von 21
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.