Spanien: Banken fehlen Milliarden

Madrid. Für den angeschlagenen spanischen Bankensektor werden 59,3 Milliarden Euro benötigt, um die Folgen der Finanzkrise zu bewältigen. Das ergab ein von der spanischen Regierung sowie der Zentralbank in Auftrag gegebener Stresstest. Die EU-Kommission begrüßte das Ergebnis der Überprüfung. Damit h

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.