Vorarlberg steuert erneut auf Rekordsommer zu

von Hanna Reiner
Die Monate September und Oktober sind aus touristischer Sicht besonders bei Berggehern und -steigern sehr beliebt. Foto: Ludwig BErchtold
Die Monate September und Oktober sind aus touristischer Sicht besonders bei Berggehern und -steigern sehr beliebt. Foto: Ludwig BErchtold

Gäste bleiben kürzer, geben aber mehr Geld aus. Plus bei Nächtigungen erwartet.

Schwarzach. Es ist Herbst geworden in Vorarlberg. Touristisch beginnt nun die Bergsaison. Die Erwartungen an den Sommer waren schon zu Beginn sehr hoch. Die Verantwortlichen wollten nach dem Rekordergebnis 2011 erneut ein Plus verbuchen. Und diese Erwartungen werden aller Voraussicht nach erfüllt.

Re

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.