Wucher-Heli baut in Zell am See

V. l. Albert Herzog, Robert Leschinger, Hannes Walcher, Gerhard Huber, Günter Kessler und Alexander Urban. Foto: Wucher
V. l. Albert Herzog, Robert Leschinger, Hannes Walcher, Gerhard Huber, Günter Kessler und Alexander Urban. Foto: Wucher

500.000 Euro für neuen Hangar – Fertigstellung Ende des Jahres.

Ludesch. Das Vorarlberger Unternehmen Wucher Helicopter investiert weiter im Pinzgau.

Die Investition von rund 500.000 Euro wird bis Ende 2012 umgesetzt. In Zusammenarbeit mit den Eignern des Flugplatzes Zell am See, den Familien Piëch und Porsche, wird ein neuer Hangar am Flugplatzgelände errichtet.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.