Trotz Umsatzplus höhere Verluste

von Michael Gasser
Für das aktuelle Geschäftsjahr erwartet Wolford weitere Umsatzsteigerungen.
Für das aktuelle Geschäftsjahr erwartet Wolford weitere Umsatzsteigerungen.

Wolford legt beim Umsatz im ersten Quartal um 4,1 Prozent zu. Weiteres Wachstum geplant.

Bregenz. (VN-mig) Die an der Börse notierte Wolford AG mit Hauptsitz in Bregenz hat im ersten Quartal des aktuellen Geschäftsjahres den Umsatz gesteigert. Dennoch ist das Unternehmen tiefer in die Verlustzone gerutscht. Das teilte Wolford gestern in einer Aussendung mit. Demnach ist der Umsatz in de

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.