Kampf gegen starken Yen

Tokio. Nach der geldpolitischen Lockerung durch die US-Notenbank Fed ist Japans Regierung bereit, mit entschlossenen Aktionen einen weiteren Kursanstieg des Yen zu verhindern. „Wir werden keinerlei Maßnahmen gegen exzessive Kursbewegungen ausschließen“, sagte Finanzminister Jun Azumi. Er sprach sich

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.