FMA soll ab 2015 Finanzprodukte verbieten

Wien. Die nationalen Aufseher sollen ab 2015 hochspekulative, für Normalverbraucher intransparente oder durch Blasenbildung sonstwie gefährliche Finanzprodukte verbieten können. „Bei Gefahr für den Retailkunden werden die Aufseher in bestimmten Zeiten bestimmte Produkte verbannen können“, kündigte d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.