Das weltweit größte urbane Seilbahnnetz

Doppelmayr verbindet La Paz mit El Alto – Gesamtprojektkosten 183 Millionen Euro.

Wolfurt. (VN-ee) Der bolivianische Präsident Evo Morales hat einen Vertrag mit der Wolfurter Doppelmayr/Garaventa-Gruppe über den Bau von drei urbanen Seilbahnen in La Paz unterzeichnet. Laut Doppelmayr handelt es sich dabei um das weltweit größte urbane Seilbahnnetz. Die Gesamtkosten des Projekts b

Artikel 2 von 13
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.