BASF baut wegen hoher Nachfrage aus

frankfurt. Der Chemiekonzern BASF hat wegen der kräftigen Nachfrage aus Asien seine Produktionsanlagen für Textilfaser-Kunststoff erweitert. Zusammen mit Schritten zur Modernisierung der Anlagen investierte BASF mehr als 60 Mill. Euro in den Ausbau seiner weltweit fünf Anlagen zur Produktion des Tex

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.