Wirtschaftswachstum auf 0,2 Prozent abgebremst

Die Konjunktur kann in Österreich noch als relativ gut bezeichnet werden. Foto: VN/Stiplovsek
Die Konjunktur kann in Österreich noch als relativ gut bezeichnet werden. Foto: VN/Stiplovsek

Österreichs Wirtschaft im 2. Quartal wegen Euro-Krise schwächer gewachsen als zu Jahresbeginn.

wien. Der reale BIP-Anstieg bremste sich im 1. Quartal gegenüber dem Vorquartal von 0,5 auf 0,2 Prozent ab und schmolz im Jahresabstand von 2 auf ebenfalls 0,2 Prozent zusammen. Diese erste Schätzung gab das Wirtschaftsforschungsinstitut (WIFO) ab. Trotz der relativ deutlichen Konjunkturabkühlung kö

Artikel 2 von 17
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.