Wind Jet steht vor der Pleite

Rom. Nach der geplatzten Übernahme von Wind Jet durch Alitalia haben am Sonntag hunderte Passagiere des Billigfliegers in Italien festgesessen. Wind Jet stellte den Flugbetrieb am Sonntag offiziell ein. Italienischen Medienberichten zufolge saßen etliche Passagieren fest, darunter etwa 200 in Rom mi

Artikel 13 von 13
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.