Kritik an den ermittelnden Behörden

von Andreas Dünser

Anwalt Stieger vertritt Morscher: „Vorgangsweise der Behörden hinterfragungswürdig.“

Schwarzach. (VN-ad) Richard Morscher und die Montfort Werbung werden seit November 2011 auch vom Bregenzer Rechtsanwalt Nicolas Stieger vertreten. Und Stieger schickte gestern als Reaktion auf den VN-Bericht „1,4 Millionen Euro in bar abgehoben“ ein Statement im Namen seiner Mandaten aus. Darin wird

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.