Intersky fliegt in die Gewinnzone zurück

von Michael Gasser

Bregenz. (VN-mig) Nach einem Millionen-Loch im ersten Halbjahr 2011 schreibt die Vorarlberger Fluglinie Intersky jetzt wieder schwarze Zahlen. Die neue Eigentümerstruktur mit deutschen Partnern trägt Früchte. Firmengründerin Renate Moser spricht in einer Aussendung von der besten Entscheidung, die m

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.