Mehlpreis bald deutlich teurer

wien. Die Österreichische Ernte ist noch nicht einmal eingefahren. Trotzdem dürften die Mehlpreise schon bald deutlich steigen: „Momentan schnellt unser Einkaufspreis nach oben. Aus jetziger Sicht ist eine drastische Preiserhöhung noch im August oder Anfang September um 15 bis 20 Prozent notwendig“,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.