Britisches BIP stark gesunken

London. Die britische Wirtschaft ist im Frühjahr überraschend deutlich eingebrochen und leidet immer stärker unter der Schuldenkrise auf dem Kontinent. Das Bruttoinlandsprodukt sank zwischen April und Juni um 0,7 Prozent zum Vorquartal. Analysten hatten nur mit einem Minus von 0,2 Prozent gerechnet.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.