Adidas schließt Werk in China

Frankfurt. Der deutsche Sportartikelhersteller Adidas schließt seine einzige konzerneigene Fabrik in China und lässt in der Volksrepublik künftig nur noch im Auftrag produzieren. An dem Standort im ostchinesischen Suzhou mit rund 160 Beschäftigten werde voraussichtlich Ende Oktober die Arbeit einges

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.