Gewerkschaft kritisiert AUA

Wien. Die Verkehrs- und Dienstleistungsgewerkschaft vida hat den Vorstand der Austrian Airlines (AUA) heftig kritisiert. AUA-Chef Jaan Albrecht habe „den Bogen eindeutig überspannt“, als er die konstituierende Sitzung des einheitlichen Betriebsrats von AUA- und Tyrolean-Belegschaft für „nicht gültig

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.