Ferialjobs der Kinder können für die Eltern teuer werden

von Ernest Enzelsberger
Die Ferialjobs ihrer Kinder können für die Eltern zum Teil empfindliche finanzielle Einbußen bedeuten. Foto: VN/steurer
Die Ferialjobs ihrer Kinder können für die Eltern zum Teil empfindliche finanzielle Einbußen bedeuten. Foto: VN/steurer

Verdienen Kinder über 18 zu viel, sind Familienbeihilfe und Kinderabsetzbetrag weg.

Schwarzach. (VN-ee) Viele Schüler und Studenten nutzen die Ferien, um Berufserfahrung zu sammeln oder ihr Taschengeld aufzubessern. Für die Eltern kann ein Ferialjob aber zu finanziellen Einbußen führen. Da die Beschäftigung von „Praktikanten“ in verschiedenen Formen erfolgt, ist die Rechtssituation

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.