Haus gefunden, ­Mitarbeiter gesucht

Das Land hat das Haus in der Allgäustraße von der Lebenshilfe gekauft. 

Das Land hat das Haus in der Allgäustraße von der Lebenshilfe gekauft. 

In der Asylunterkunft in Hörbranz ist 24-Stunden-Betreuung geplant.

Hörbranz Knapp 75 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge befinden sich derzeit in Vorarlberg. In etwa genauso viele sollten noch aufgenommen werden. Soziallandesrätin Katharina Wiesflecker (Grüne) hatte bereits Anfang Dezember angekündigt, dass man gerade dabei sei, zwei weitere Unterkünfte für je 2

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.