„Patriarchat ist Ursprung von Gewalt an Frauen“

Eine parlamentarische Anfrage von Henrike Brandstötter (Neos) hat ergeben, dass die Zahl der Vergewaltigungen zwischen 2017 und 2021 um 30 Prozent gestiegen ist.

Eine parlamentarische Anfrage von Henrike Brandstötter (Neos) hat ergeben, dass die Zahl der Vergewaltigungen zwischen 2017 und 2021 um 30 Prozent gestiegen ist.

Henrike Brandstötter (Neos) fordert stärkeren Fokus auf Gewaltprävention. 

Schwarzach Henrike Brandstötter ist seit 2019 Abgeordnete zum Nationalrat. Die gebürtige Salzburgerin beschäftigt sich für die Neos unter anderem mit den Themenfeldern Gleichbehandlung und Medien. Im Vorjahr sind 29 Frauen getötet worden, in diesem Jahr waren es bereits 28 Femizide, also Morde an Fr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.