Keine schnelleren UVP-Verfahren

Zumtobel spricht sich gegen zeitlich limitierte UVP-Verfahren aus. APA/Groder

Zumtobel spricht sich gegen zeitlich limitierte UVP-Verfahren aus. APA/Groder

Tiroler Landesrat Zumtobel: „Transparenz braucht Zeit“.

Innsbruck, Bregenz Die Prüfung, ob ein Projekt natur- und umweltverträglich ist (UVP-Verfahren), kann je nach Vorhaben und Projektunterlagen einige Jahre dauern. Vorarlbergs LH Markus Wallner (ÖVP) hatte vor Kurzem vorgeschlagen, dass diese bei Projekten für die Energiewende bestenfalls nur ein Jahr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.