Ermittlungen zum Tierwohl

Bregenz Dem Verein gegen Tierfabriken (VGT) wurden Bilder aus einem Vorarlberger Mastbetrieb zugespielt. Diese zeigten offenbar vernachlässigte Jungstiere, die in ihrem eigenen Kot stehen und liegen mussten, wie auch vertrockneter Kot im Tierfell belegt. Das Land betont, noch am Donnerstag auf die A

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.