Es geht um die Konzepte für den Kinderschutz

Barbara Neßler plädiert für mehr Kinderschutz. PD/Thomas Topf

Barbara Neßler plädiert für mehr Kinderschutz. PD/Thomas Topf

Die Koalition debattiert über ein einheitliches Kinderschutzgesetz.

Wien Der Wunsch des Vorarlberger Kinder- und Jugendanwaltes geht wohl nicht in Erfüllung: „Hier war die Verländerung sicher nicht förderlich“, sagte Christian Netzer vergangene Woche zu den VN und sprach damit die Kompetenzverschiebung in der Kinder- und Jugendhilfe vom Bund zu den Ländern an. Dass

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.