„Es darf keine Denkverbote geben“

Die Forderungen nach Reform des Aufnahmetests fürs Medizinstudium werden lauter.

Dornbirn Sollen künftige Medizinstudenten ein verpflichtendes einjähriges Pflegepraktikum in einem Spital absolvieren, um so die Eignung für den Arztberuf zu testen? Dieser vom steirischen Primar Reinhold Kerbl gemachte Vorschlag sorgt derzeit für Diskussionen. Erfreut über „den nun endlich stattfin

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.