„Wir achten darauf, dass der Betrieb ökologisch vernünftig geführt wird“

Die Energiekrise geht auch im Lustenauer Nachtklub „Sender“ nicht spurlos vorbei. Die Kosten seien um rund die Hälfte gestiegen, informiert Veli Fidan, der den Club gemeinsam mit Niki Konstatzky führt. Schon vor der Energiekrise haben man sich der Energieoptimierung verschrieben, erläutert der Sende

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.