Neue Rheinbrücke bald einsatzbereit

Die neue Zufahrtsrampe zur Rheinbrücke auf der Fußacher Seite ist bereits weit fortgeschritten und beinahe fertig geschüttet.   ajk

Die neue Zufahrtsrampe zur Rheinbrücke auf der Fußacher Seite ist bereits weit fortgeschritten und beinahe fertig geschüttet.   ajk

Hard, Fußach Der Bau der Rheinbrücke verläuft nach Plan. Ab 18. November kann der Verkehr zwischen Hard und Fußach über die neue Verbindung geführt werden. Dann sind die Zufahrtsrampen fertiggestellt. Links des Rheins wird die Rampe noch im Bereich Mühlwasen geschüttet und asphaltiert. Auf der Fußac

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.