Ökonomen vermissen strukturelle Akzente im Budget

Hanno Lorenz ist stellvertretender Direktor der Agenda Austria. Mayr

Hanno Lorenz ist stellvertretender Direktor der Agenda Austria. Mayr

Aus dem Budget lasse sich nicht ablesen, dass es eine Investition in die Zukunft ist.

Wien „Ich kann mich an kein Jahr erinnern, in dem die Umstände für die Erstellung eines Budgets so schwierig waren“, sagt Ökonomin Margit Schratzenstaller vom Wirtschaftsforschungsinstitut Wifo den VN. Die gesamtwirtschaftliche Situation werde sich auch kommendes Jahr noch verschlechtern, sagt die E

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.