Die Geschichte des Landes in Bildern. Die Bregenzer Fahrzeugweihe 1967

Göttlicher Beistand für Autofahrer

von Simone Drechsel
Kaplan Seeger und ein Kapuzinerpater nahmen die Segnung von rund 700 Fahrzeugen, darunter 100 Lastkraftwagen sowie Kleinfahrzeuge, vor.

Kaplan Seeger und ein Kapuzinerpater nahmen die Segnung von rund 700 Fahrzeugen, darunter 100 Lastkraftwagen sowie Kleinfahrzeuge, vor.

Bregenz Am 23. April 1967 fand zum ersten Mal seit fünf Jahren wieder eine allgemeine Fahrzeugweihe in Bregenz statt.

Um 10 Uhr versammelten sich die Verkehrsteilnehmer um einen improvisierten Altar in einem Lastkraftwagen, wo Kaplan Dietmar Seeger die heilige Messe zelebrierte. In seiner Ansprache b

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.