Kommentar

Wolfgang Burtscher

Was ist schiefgelaufen?

Hat sich da vielleicht jemand verrechnet, und zwar deutlich? Da liegt die FPÖ in den meisten Umfragen auf Platz zwei und noch vor der ÖVP. Aber in den Umfragen zur Präsidentenwahl dümpelt ihr Kandidat Walter Rosenkranz bei 13 Prozent. Um das wahre Ausmaß dieses Desasters ermessen zu können, muss man

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.