Panzer, Tränen, Hoffnung

Iryna Mohilko hat in Vorarlberg ein neues Zuhause gefunden. VN/MEF

Iryna Mohilko hat in Vorarlberg ein neues Zuhause gefunden. VN/MEF

Für die Ukrainerin Iryna Mohilko beginnt mit Schulstart neuer Lebensabschnitt als Lehrerin.

HARD Wenn Iryna Mihalko über die Panzer an der ukrainischen Grenze spricht, legt sich die Traurigkeit wie eine dunkle Wolke über ihr sonst so sonniges Gemüt. „Ich kann es einfach nicht in Worte fassen, was da innerhalb kürzester Zeit passiert ist“, sagt sie auf Deutsch und ihre blauen Augen füllen s

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.