Vier Milliarden Euro Staatshilfen für den Schweizer Stromriesen Axpo

Die Vorarlbergerin Dorothée Deuring ist im Aufsichtsrat der Axpo. 
               
              FRANCO P TETTAMANTI 

Die Vorarlbergerin Dorothée Deuring ist im Aufsichtsrat der Axpo. 

  FRANCO P TETTAMANTI 

Wien Im Gespräch mit den VN verteidigte Dorothée Deuring, die aus Vorarlberg stammende Aufsichtsrätin des Schweizer Energieversorgers Axpo, die Vorgehensweise der Wien Energie. Die Finanzexpertin verwies auf die Marktbegebenheiten, die die gesamte Energiewirtschaft beträfen. Die enorme Volatilität d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.