„Die Versorgung in Wien war zu keiner Zeit gefährdet“

"Ich gehe davon aus, dass es für Wien keine anderen Spielregeln gibt", sagt Ludwig. APA

"Ich gehe davon aus, dass es für Wien keine anderen Spielregeln gibt", sagt Ludwig. APA

Wien Der Wiener Bürgermeister Michael Ludwig hat eine Ungleichbehandlung der Bundeshauptstadt geortet, wie er am Mittwoch erklärte. So zeigte er sich äußert unzufrieden, wie über die Folgen der Krise des Energieversorgers Wien Energie gesprochen wurde. Denn „es ist zu keiner Zeit die Versorgungssich

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.