Höchst setzt ab Herbst auf Tempo 30

Die Konsumstraße in der Gemeinde Höchst führt zur Volksschule Kirchdorf. Hier gilt bereits Tempo 30.   ajk

Die Konsumstraße in der Gemeinde Höchst führt zur Volksschule Kirchdorf. Hier gilt bereits Tempo 30.   ajk

Höchst Mit Schulbeginn am 12. September gilt in Höchst auf sämtlichen Gemeindestraßen Tempo 30, lediglich auf den Landesstraßen bleibt es bei 50 km/h. Den Beschluss fasste die Gemeindevertretung bereits im Mai. Die Verordnung wird im Gemeindeamt erstellt und danach durch den Gemeindevorstand beschlo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.