Vorarlberg macht sich nass: Regen und Gewitter im Anmarsch

Schwarzach Gute Aussichten für all jene, die sich nach etwas Abkühlung und Regen sehnen: In den kommenden Tagen ist es den Prognosen zufolge mit der großen Hitze nämlich erst einmal vorbei. Bereits heute, Donnerstag, bahnt sich eine Front an, die kühlere Luft mit Höchsttemperaturen von rund 22 bis 2

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.