Coronahilfen für Hotel des Oligarchen

Das "Aurelio" in Lech erhielt im Jänner 2021 knappe 800.000 Euro aus der COFAG. Der damalige Besitzer: Oligarch Oleg Deripaska.

Das "Aurelio" in Lech erhielt im Jänner 2021 knappe 800.000 Euro aus der COFAG. Der damalige Besitzer: Oligarch Oleg Deripaska.

Besitzer des Aurelio war zum Zeitpunkt der Förderung noch Oleg Deripaska. In Vorarlberger Unternehmen flossen Millionen.

Wien Schlussendlich spuckt die mühsam zu bedienende Suchmaschine doch noch Ergebnisse aus. Die Transparenzdatenbank der Europäischen Union bringt ein bisschen Licht ins Dunkel der Coronahilfen – alle staatlichen Zuschüsse über 100.000 Euro müssen dort veröffentlicht werden. Und das sind nicht wenige

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.