Kuhriss durch Wolf auch in St. Gallen

Ein Wolf sorgt im Kanton St. Gallen für Aufregung.  VN/Hartinger

Ein Wolf sorgt im Kanton St. Gallen für Aufregung.  VN/Hartinger

Das Problemraubtier darf dennoch nicht geschossen werden.

St. Gallen Nach Graubünden herrscht nun auch im Kanton St. Gallen große Aufregung wegen eines Wolfsrisses. Zum ersten Mal tötete ein Wolf dort ein Rind. Der für die Landwirte besorgniserregende Vorfall ereignete sich bereits letzte Woche in der Nacht auf Freitag. Der Großwildräuber schlug auf der Al

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.