Russland bereit für AKW-Inspektion

Das AKW Saporischschja im Osten der Ukraine stand unter Beschuss. REUTERS

Das AKW Saporischschja im Osten der Ukraine stand unter Beschuss. REUTERS

UN-Generalsekretär sieht Beschuss als selbstmörderisch.

Kiew Russland ist offen für eine internationale Inspektion des unter Beschuss geratenen ukrainischen Atomkraftwerks Saporischschja. Das Außenministerium in Moskau erklärte am Montag, IAEA-Inspekteure sollten das Kraftwerk im Südosten der Ukraine untersuchen. Der Ukraine warf Ministeriumssprecherin M

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.