Bald 2000 Flüchtlinge aus der Ukraine

Bregenz Die Zahl der registrierten ukrainischen Kriegsvertriebenen in Vorarlberg ist seit vergangenem Freitag um 24 Personen auf 1908 angestiegen. Sie sind in 75 Gemeinden untergebracht. 456 ukrainische Staatsbürgerinnen und -bürger haben eine Beschäftigungsbewilligung, 299 sind beim AMS Vorarlberg

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.