Staatsschutz legt erneut Fokus auf Lecher Hotel Aurelio

Das Lecher Luxushotel Aurelio bleibt bezüglich der Durchsetzung von EU-Sanktionen unter Beobachtung.  FA

Das Lecher Luxushotel Aurelio bleibt bezüglich der Durchsetzung von EU-Sanktionen unter Beobachtung.  FA

Der Nachrichtendienst wird gegen einen Cousin Oleg Deripaskas aktiv.

Wien Die Direktion Staatsschutz und Nachrichtendienst (DSN) hat laut Innenministerium nach dem Inkrafttreten neuer EU-Sanktionen Ende vergangener Woche zuständige Gerichte in Vorarlberg informiert, dass die Vermögenswerte von Pawel Jesubow einzufrieren sind. Jesubow, ein Cousin des russischen Oligar

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.