Nehammer kritisiert bei Orban-Besuch die EU

Bundeskanzler Nehammer begrüßte am Donnerstag Ungarns Premierminister Orbán. Das sorgte schon vorab für Kritik.   APA

Bundeskanzler Nehammer begrüßte am Donnerstag Ungarns Premierminister Orbán. Das sorgte schon vorab für Kritik.   APA

Er fordert von der EU-Kommission mehr Tempo beim Gaseinkauf.

Wien Es war nicht das beste Timing. Bundeskanzler Karl Nehammer (ÖVP) kündigte Donnerstag vergangener Woche den Besuch von Ungarns Premierminister Viktor Orbán an. Dabei sprach er von einem wichtigen „Nachbarn und Partner, beide Länder sind stark von irregulärer Migration betroffen“. Er freue sich d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.