31.050 Asylanträge im Halbjahr

Wien In Österreich ist die Zahl der Asylanträge gestiegen. Im ersten Halbjahr haben 31.050 Menschen Asyl beantragt.  Im gesamten Vorjahr haben 40.000 Menschen einen Asylantrag gestellt. Die meisten Asylanträge stellten heuer Afghanen (7325), gefolgt von Syrern (6680) und Tunesiern (3.810). 20.990 de

Artikel 18 von 104
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.