VN-Interview. Karoline Edtstadler (41), EU- und Verfassungsministerin, ÖVP

Keine Volksabstimmung

Volksabstimmen übers Volksabstimmen: Edtstadler ist skeptisch.  VN/BR

Volksabstimmen übers Volksabstimmen: Edtstadler ist skeptisch.  VN/BR

Direkte Demokratie: Edtstadler bezweifelt, dass es zur Wahl kommt.

Schwarzach Noch gibt es das Amtsgeheimnis, weil die Sorgen vor der Informationsfreiheit in Gemeinden und Städten zu groß sei, sagt Verfassungsministerin Karoline Edtstadler. Die Chance, gegen den Willen der Gemeindevertretung wieder eine Volksabstimmung abhalten zu können, scheint gering.

 

Ö

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.