Kommentar

Peter Bußjäger

Freier Seezugang

Das Land Kärnten wird demnächst den freien Zugang zu den Kärntner Seen in die Verfassung schreiben. Wo ein solcher halt noch möglich und nicht schon verbaut ist. „Der Zugang der Allgemeinheit zu Bergen, Seen, Flüssen sowie sonstigen Naturschönheiten in Kärnten ist zu sichern“, soll der Gesetzesantra

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.