VN-Interview. Alexander Van der Bellen, Bundespräsident

„Die Regierung muss rascher reagieren“

von Gerold Riedmann
Bundespräsident Van der Bellen empfing die VN in der Wiener Hofburg zum Sommergespräch.  Hofburg/Lechner

Bundespräsident Van der Bellen empfing die VN in der Wiener Hofburg zum Sommergespräch.  Hofburg/Lechner

Bundespräsident Alexander Van der Bellen fordert mehr Tempo und Klartext bei der Krisenbewältigung.

Wien, Bregenz Bundespräsident Alexander Van der Bellen zeigt im VN-Gespräch die Zusammenhänge zwischen Klimakrise und UkrainKrieg auf: Das Verbrennen fossiler Treibstoffe erzeuge nicht nur Treibhausgase, sondern mache Europa abhängig. Für die Arbeit der türkis-grünen Regierung findet er durchaus kri

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.