Eine historische Villa für ein neues Hotel

Aus der Villa Schwerzenbach soll bald ein Appartementhotel werden. Die Fertigstellung ist im zweiten Quartal 2023 geplant.

Aus der Villa Schwerzenbach soll bald ein Appartementhotel werden. Die Fertigstellung ist im zweiten Quartal 2023 geplant.

In der Villa Schwerzenbach in Bregenz sollen auf drei Etagen Gästeappartements entstehen.

Bregenz Die von Schwerzenbachs entstammen einem alten Zürcher Adelsgeschlecht. Ferdinand von Schwerzenbach ließ sich im 19. Jahrhundert in Bregenz nieder. Ebendort gründete er die Seidenspinnerei Schwerzenbach und Appenzeller AG. Mit seiner Frau, einer Tochter des Fabrikanten Melchior Jenny zu Hard,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.